Tagebuch einer Rebe

Weingarten Reben schneiden Winter Weinland Thermenregion Handarbeit
Rebschnitt im Winter

Liebes Tagebuch!

In den letzten Tagen waren meine besten Freunde bei mir. Sie haben mir die Haare geschnitten, damit mein neues Lebensjahr gut anfängt!Weingarten Reben schneiden Winter Weinland Thermenregion Handarbeit
Ich bin sehr zufrieden und freue mich auf wärmere Temperaturen und auf regelmäßige Besuche! Weingarten Reben schneiden Winter Weinland Thermenregion Handarbeit

Weinland, Thermenregion, Bad Vöslau, Weingarten, Handarbeit, Winter, Frühling
nach dem Rebschnitt
Liebes Tagebuch!
Sieh nur meine neue Frisur! Noch steht sie Kreuz und Quer, aber nicht lange!
Meine Mähne wird gebändigt und am Drahtrahmen befestigt, damit meine Frisur auch schön aussiehtWeinland, Thermenregion, Bad Vöslau, Weingarten, Handarbeit, Winter, Frühling
Winterarbeit traktor weinland thermenregion
vor dem Häckseln

Liebes Tagebuch!

Mein Haarschnitt lag -so wie hier- bis vor kurzem noch auf dem Boden herum, na so a S...!Winterarbeit traktor weinland thermenregion Winterarbeit traktor weinland thermenregion
Aber zum Glück habe ich einen wirklich guten FreundWinterarbeit traktor weinland thermenregion , der hier war und alles zerhäckselt und zerkleinert hatWinterarbeit traktor weinland thermenregion . Nun können die Reste schneller verrotten und werden wieder zu Dünger für mich!
Ist das nicht super?!Winterarbeit traktor weinland thermenregion

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau

Liebes Tagebuch!

Brrr... so kaltWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad VöslauWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau
Hoffentlich habe ich dieses Jahr auch so eine schöne, dichte Laubwand mit ganz vielenschmackhaftenTrauben! Vielleicht wurde ich ja von Frostschäden verschontWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau
Zwar sind meine "Augen" noch geschlossen und haben noch nicht mit dem Austrieb begonnen, aber bei einigen merke ich leider doch, wie kalt es war.
Daumen drücken ist angesagtWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad VöslauWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau

weinland thermenregion, traktor, feldarbeit, pflügen, schwenken
Unkrautbekämpfung ohne Chemie

Liebes Tagebuch!

Die Traktoren sind los!weinland thermenregion, traktor, feldarbeit, pflügen, schwenken
Im Weingarten wird fleißig "g'schwenkt". weinland thermenregion, traktor, feldarbeit, pflügen, schwenken
Warum wird diese Arbeit gemacht? Das Messer wird unterhalb der Erde eingesetzt, damit es die Wurzeln vom Gras und vom Unkraut abschneidet. Rund um meinen Stamm ist dann alles sauber und aufgelockert.weinland thermenregion, traktor, feldarbeit, pflügen, schwenken

Guten Morgen, liebes Tagebuch!
Ich habe in den letzten Tagen genug Wasser bekommen und es war etwas wärmer. 🌦
Jetzt endlich kann ich anfangen aufzutreiben. Meine "Augen" (Knospen) fangen an anzuschwellen und bilden unter der schützenden äußeren Hülle die ersten Blätter. 🌱
Alles ist bereit und ich werde austreiben mit den ersten Sonnenstrahlen! Ich freue mich schon so sehr! 🥰🍇

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Auspflanzen, Jungpflanzen
kaputte Reben ersetzen

Liebes Tagebuch!
Heute kann ich voll stolz berichten, dass meine menschlichen Freunde fleißig am Arbeiten waren! kaputte Reben ersetzen
Ich habe dir ja erzählt, dass sie neue Reben in bestehenden Weingärten gesetzt haben , damit sind sie nun fertig! kaputte Reben ersetzen
Ich bin so froh, den kleinen Reben jetzt beim wachsen zusehen zu können und sie auf ihrem Leben begleiten zu dürfen. Noch sind sie etwas verschreckt, aber bald werden auch sie austreiben und sich voller Euphorie der Welt präsentieren.kaputte Reben ersetzen

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Jungpflanzen
Junger Weingarten

Liebes Tagebuch!
Heute ist ein besonders schöner Tag und das nicht nur aufgrund der strahlenden Sonne! Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Jungpflanzen
Die kleinsten unter uns Reben wurden mit einem Schutzgitter ausgestattet. Dieses soll sie vor Wildfraß schützen, damit sie ungestört wachsen können!Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, JungpflanzenWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Jungpflanzen

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Austrieb
die ersten Triebe

Liebes Tagebuch!
Wie schnell das jetzt gegangen ist! Vor ein paar Tagen war ich noch so klein und unscheinbar und jetzt erreiche ich schon das erste Drahtrahmenpaar!die ersten Triebe

Natürlich sind nicht alle Reben so schnell mit dem wachsen, manche sind einfach flotter als andere.die ersten Triebe

Übrigens die zwei Drahtrahmenpaare helfen mir und meinen Menschen dabei, dass ich schön gerade nach oben wachse und sie sich perfekt um mich kümmern können!die ersten Triebe

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Traktor
Traktorarbeit

Liebes Tagebuch!
Meine Menschen sind noch immer beim Heurigen ! Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Traktor
Heute möchte ich dir den Traktor vorstellen! Mein bester Freund! Er kümmert sich so gut um mich. Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Traktor
Er macht für mich:
häckseln
schwenken
grubbern
Saatgut ausbringen
...und so viel mehrWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Traktor

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, TraktorBitte um Nachsicht, falls es mal etwas lauter wird oder länger dauert auf der StraßeWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Traktor

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, handarbeit
Laubarbeit und Pflege

Liebes Tagebuch!

Im Mai und Juni sind meine Menschen mit Laubarbeiten beschäftigt, die entscheidend für meine spätere Trauben- und Weinqualität sind. Wasserschosse (Triebe) an meinem Stamm, überflüssige junge Triebe, Doppeltriebe und KümmertriebeLaubarbeit und Pflege werden entfernt. Dieses „Ausbrechen“, oder auch „Ausbrocken“ wie wir es nennen, sichert die optimale Anzahl und Verteilung der Triebe am Rebstock. Das Ziel ist eine gut durchlüftete Laubwand, die so auch geschützt wird vor PilzbefallLaubarbeit und Pflege sowie eine weitere Ertragsregulierung. Laubarbeit und PflegeLaubarbeit und Pflege

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft
Rebblüte

Liebes Tagebuch!

Ahhh! Die Blüte beginnt! Endlich! Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, DuftWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, DuftWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft
Ich darf tun wofür ich da bin! Ich darf Trauben bildenWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft
Meine eigentlichen Blüten sind mit Käppchen geschützt, diese stoßen sich jetzt ab, damit die Staubgefäße und Stempel freigelegt werden.Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft Nachdem meine Gescheine zwittrig sind erfolgt die Bestäubung sofort. Wenn die Blüte vorbei ist bilden sich die ersten kleinen Trauben Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft
Sollten sich Blüten nicht bestäuben nennt man das "Verrieseln"... dort entstehen leider keine Trauben.Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, DuftWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, DuftEine alte Bauernregel besagt, dass 100 Tage nach der Blüte die Ernte beginnt. Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, DuftWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, DuftWeinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Blüte, Duft

Weinland, Thermenregion, Frühling, Sommer, Weingarten, Handarbeit, Laub, Reben, Bad Vöslau, Traktor
Ohne Traktor geht's nicht

Liebes Tagebuch!
Was soll ich dir heute erzählen?
Meine Menschen sind wieder beim Heurigen tätig. Leider bedeutet es, dass ich sie nicht mehr so oft sehen kann.Ohne Traktor geht's nicht
Traurig muss ich dennoch nicht sein! Mein Freund, der Traktor kommt stattdessen! Ohne Traktor geht's nicht
Heute war er häckseln bei mir. Die Begrünung wurde gestutzt, damit ich genug Wasser bekomme, wenn es wieder trockener wird. Ohne Traktor geht's nichtOhne Traktor geht's nicht

Du kannst mir beim Wachsen zusehen
Du kannst mir beim Wachsen zusehen
Schau, wie groß ich schon bin!
Schau, wie groß ich schon bin!

𝐓𝐚𝐠𝐞𝐛𝐮𝐜𝐡 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐫 𝐑𝐞𝐛𝐞:

Liebes Tagebuch!
Endlich Regen! Ich liebe den Regen! 💧
Meine Wurzeln saugen das kühle Nass gierig auf und ich fülle meine Wasserspeicher an!
Ich weiß ja nicht, wann der nächste Regen kommt, da muss ich mich genug vorbereiten! 🥸
Meine Menschen sind heute nicht bei mir, da es zu gatschig .❤

Leider war ich aber nicht stark genug gegen Hagelkörner! Hier muss ich noch etwas an mir und meinem Schutz arbeiten.
Leider war ich aber nicht stark genug gegen Hagelkörner! Hier muss ich noch etwas an mir und meinem Schutz arbeiten.
Bei meinem Lieblingsplatz
Bei meinem Lieblingsplatz

𝐓𝐚𝐠𝐞𝐛𝐮𝐜𝐡 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐫 𝐑𝐞𝐛𝐞:

Liebes Tagebuch!
Heute waren meine Menschen bei mir, um die Fortschritte meiner Trauben zu begutachten! 🍇
Sie sind sehr zufrieden, da sich schon die ersten Trauben verfärben! 🥳
Natürlich darf die Kamera nicht fehlen, wenn sie zu Besuch sind! Dann können so tolle Fotos entstehen, wie hier von der Föhre! 🌲
Jahrelang wird sie gehegt und gepflegt, damit sie noch viele weitere Jahre ein internes Familienwappen ist! ☝🤓
Sie ist und bleibt einfach der Lieblingsplatz meiner Menschen! ❤

Naturverbunden
Naturverbunden

Liebes Tagebuch!
Was bedeutet eigentlich "nachhaltig"?
Für den nachhaltig zertifizierten Betrieb wo ich stehe wird es in einem Satz erklärt!
"Umwelt schonendes und vorausschauendes Arbeiten für die nächste Generation"❤
NACHHALTIG AUSTRIA erklärt, dass der Weinbaubetrieb von einer externen Kontrollfirma bewertet wird.
Von der Weingartenanlage bis zur Weinvermarktung in der Flasche, in den Bereichen:
🌱Qualität 🍇
🌱Soziales🍇
🌱Ökonomie🍇
🌱Klima🍇
🌱Material🍇
🌱Energie🍇
🌱Boden🍇
🌱Biodiversität🍇
🌱Wasser🍇

Das bedeutet auch, dass man die Junganlagen mit feuchtem Stroh bindet. Stroh verrottet irgendwann und wird dann wieder zu Dünger für die Rebe. 🍇🌱

Meine Reife schreitet mit Riesenschritten voran
Meine Reife schreitet mit Riesenschritten voran
Lockern des Drahtrahmens, damit meine Trauben Luft bekommen
Lockern des Drahtrahmens, damit meine Trauben Luft bekommen
Mit der mobilen Füllanlage geht das Flaschenfüllen schneller
Mit der mobilen Füllanlage geht das Flaschenfüllen schneller

Liebes Tagebuch!
Mir und meinen Trauben geht es sehr gut! Langsam aber sicher nähern wir uns der Ernte! 🍷
Heute füllen meine Menschen den letzten Wein aus dem Keller ab, damit Platz geschaffen wird für meine neuen Trauben!😎
Wir freuen uns schon auf die Ernte 2021! ✂️🍇

Liebes Tagebuch! 

Ich bin so aufgeregt! Die #weinlese2021 hat begonnen! 🥳

Meine Trauben werden per Hand gelesen und dann liebevoll im Keller zu Wein verarbeitet! 🍇🍷

Ich werde dich, liebes Tagebuch, so gut es geht auf dem Laufenden halten! Meine Menschen haben jetzt eine stressige, aber aufregende Zeit vor sich.😊

Maische wird untergetaucht...Handarbeit ist gefragt
Maische wird untergetaucht...Handarbeit ist gefragt


Liebes Tagebuch! 

Heute regnet es leider, somit können meine Menschen nicht raus in den Weingarten.💧

Bedeutet aber nicht, dass sie untätig bleiben. ☝

Heute wird kontrolliert, ob die Rotweinmaische schon gärt. (Falls nicht wird sie angewärmt, dann hat es die Hefe leichter)🍇

Zutzlich wird sie "untergetaucht", damit die Schalen ordentlich ausgelaugt werden! Die Farbstoffe und die Geschmacksstoffe können durch das Untertauchen in den Most übergehen und ergeben dann im besten Fall einen dunklen kräftigen Rotwein! 🍷😊

Liebes Tagebuch! 

Meine Menschen berichten mir voll stolz, dass schon 2/3 der Ernte im Keller ist! 😎

Heute wurde #welschriesling am #harterberg in Baden geerntet! 🍇

Hier siehst du wie er gepresst wird, anschließend läuft er durch ein Sieb, damit auch wirklich keine Schalen oder Kerne mit in den Tank kommen. ☝ 

Hefen ansetzen und aufgehen lassen, danach hinzugeben, Tank anwärmen und hoffen darauf, dass der Welschriesling gärt und wir einen Wein bekommen! 🍷

Liebes Tagebuch! 

Für die Herstellung von Wein brauchen meine Menschen echt viel Geduld und Feingefühl! ☝

Manchmal wünschte ich mir, dass es genauso so schnell gehen würde wie auf dem Foto! 😍

Einfach Trauben rein, Deckel zu und schwubs einen fertigen Wein in der Flasche haben! 🍷

Bei mir im Weingarten tut sich nicht viel. Ich genieße die letzten Sonnenstunden und bereite mich langsam auf den Winterschlaf vor. Reserven speichern und einlagern! 💧🌿


Danke Johann Ployer  für die Fotos!

Liebes Tagebuch! 


Hoch die Hände 

#weinlese2021 Ende! 😍

Aber jetzt wirklich! 😇

Meine Menschen waren schon vor zwei Wochen fertig, ABER für einen besonderen Wein durften ein paar Trauben hängen bleiben. Selektion und Nachreifung der einzelnen Trauben.🍇

Bleibt gespannt!

Die Maschinen und die Anhänger der Ernte werden jetzt wieder eingelagert, davor aber nochmals gereinigt und gewartet.🛠

Warten auf den Jungwein
Warten auf den Jungwein

Liebes Tagebuch! 

Im Weinkeller vergären die letzten Traubensäfte zu Wein. 🍷

aktuelles Zitat aus dem Keller: 


Alex: "Bist du schon fertig? Kann ich dich endlich abziehen?"

Wein: "Einen Moment noch. Etwas blubber ich noch!"

Alex "Das sagst du schon seit Tagen!"

Wein: "Upsiii! Hihi"😇


Meine Menschen sind derzeit am Warten, bis auch der letzte Wein fertig vergoren ist, damit auch er abgezogen werden kann. 🍷

Das bedeutet, dass der Wein vom jetzigen Tank in einen anderen gepumpt wird. Dabei bleibt im "alten" Tank das Gärlager zurück (= alle Trubstoffe und tote Hefen, die sich am Boden abgesetzt haben)☝


Dann ist es nicht mehr weit bis zur Abfüllung des Jungweins!🍷

Danke an @j_ployer  für das Foto! 

Herbsttage im Weingarten
Herbsttage im Weingarten

Liebes Tagebuch! 

Langsam fallen die letzten Blätter. Die Temperaturen werden kälter. 🥶

Ich werde schon müde und höre meinen Winterschlaf nach mir rufen. 😴

Meine Emergiereserven sind aufgefüllt und in den Wurzeln eingelagert, damit werde ich überleben bis zum nächsten Frühling. 🌸

Meine Menschen werden mir wieder die Haare schneiden, sobald der erste richtige Frost da war, damit ich nächstes Jahr wieder schön austreiben kann.✂️🌿

Danke!
Danke!

𝐓𝐚𝐠𝐞𝐛𝐮𝐜𝐡 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐫 𝐑𝐞𝐛𝐞:


Liebes Tagebuch! 

Danke, dass du mich ein Jahr lang begleitet hast! ❤

Danke, dass du viele Frage gestellt hast und ich hoffe, dass sie beantwortet werden konnten. 😁

Vielen Dank für die tolle Resonanz! 😍

Hiermit schicken wir die Rebe und das Tagebuch in den Winterschlaf und ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! 

Danke!❤