Vöslauer Stadtsiegel

...Cuvée
stadtsieglDie Kurstadt Bad Vöslau gilt als die Wiege der österreichischen Rotweinkultur. Reichsgraf v. Fries war um 1770 der Begründer des Rotweinanbaus. Durch Robert Schlumberger gelangte der Vöslauer Rote und der Sekt zu Weltruhm.
Im Jahre 1954 wurde Bad Vöslau zur Stadt erhoben und die Marke "Vöslauer Stadtsiegel" gegründet.

Der Rotwein...

stammt von auserwählten Rieden aus Gainfarn und Vöslau.
Zweigelt, St. Laurent, Pinot noir, Merlot und Cabernet vereinigen sich hier zu einer gehaltvollen und facettenreichen Cuvée. Der Wein schmeckt kräftig und wird geprägt von einer fruchtigen Säure verbunden mit an Holzfasslagerung erinnernder Note.
Prämiert im Falstaff-Rotweinguide 2002/03!

Der Sekt...

wurde nach der "Methode traditionelle" (Flaschengärung) hergestellt und trocken ausgebaut.
Die Grundweine sind Welschriesling und Chardonnay aus den besten Weißweinlagen von Vöslau und Gainfarn. Diese Cuvée reifte ca. 12 Monate auf der Hefe, bevor sie degorgiert wurde. Es ist ein fruchtig-frisches Trinkerlebnis, mit einem feinen, aber doch lebendigem Mousseux. In der Nase liegt über einer feinen apfeligen Frucht der Hauch von Zitrusfrüchten und Heublumen. Am Gaumen zeigt sich der Sekt feinfruchtig und sehr balanciert, mit einem animierenden Säurespiel und ausgeprägter Eleganz.

Dies ist das Produkt einer Zusammenarbeit der beiden Weinhauerfamilien Schachl und Lielacher.

Eros

errosFrauenpower in der Thermenregion...
Die Damen der Weingüter Herzog-Fürlinger, Lielacher und Schachl haben sich zusammengeschlossen!
Uns verbindet eine bereits langjährige Freundschaft und auch Zusammenarbeit, wenn es um das Thema Wein geht. So können wir unsere gemeinsamen Stärken, Synergien und Know-how besser nutzen. Sonne, fruchtbare Böden, das Wasser der Thermenregion: Bad Vöslau bietet optimale Voraussetzungen für den Weinbau.

Normalerweise stehen ja eher die Männer als Weinproduzenten im Vordergrund. Diesmal wollten wir ein wenig aus ihrem Schatten treten. In dieser Weise ist unsere Zusammenarbeit vielleicht einzigartig in Österreich, da unsere Weinbaubetriebe ja nach wie vor eigenständig bleiben, aber auch "gemeinsame Sache" machen - mal die Männer, mal die Damen. Wir sind der Meinung, nur das Miteinander war und ist der wahre Schlüssel zum Erfolg.

Herausgekommen ist unser neuestes Gemeinschaftsprodukt -

eros

ein sinnlich, pikantes Weinerlebnis
von Frauen für Frauen

Dieser Wein von Frauen für Frauen ist eine Cuvée aus den Sorten Pinot blanc, Chardonnay und Rheinriesling aus den besten Weißweinlagen von Vöslau, Gainfarn und Großau.
Unser Cuvée ist halbtrocken und bietet ein frisches Trinkerlebnis mit perfekter Fruchtbrillanz. In der Nase liegt der Duft von weißen Pfirsichen mit einer femininen, floralen Note. Am Gaumen zeigt sich der Wein kraftvoll und doch weich, sinnlich, mit viel Pikanterie - sehr "selbstbewusst schön" mit einem köstlichen Nachhall...


Friends of Red

Unter diesem Namen haben sich sechs junge, engagierte Winzer im Jahr 2005 zusammengetan, die eine gemeinsame Vorliebe haben – die Sorte "Blauer Portugieser". Christian Steiner aus Sooß, Bernhard Ceidl aus Baden, Christa Herzog, Christian Herzog, Karl Lielacher und Harald Schachl aus Bad Vöslau haben sich zum Ziel gesetzt, dem Blauen Portugieser wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.

Durch den Grafen von Fries aus Bad Vöslau und Robert Schlumberger erlangte der Blaue Portugieser Weltberühmtheit. Unter dem Synonym "Vöslauer" ist er auch heute noch vielfach im In- und Ausland bekannt.

Für unsere Weine kommen nur die besten Produkte eines jeden Betriebes in die Flasche", so die friends of red – Weinbauern zu ihrer Qualitätsphilosophie.  Anbau, Reife und Vinifizierung unterliegen der regelmäßigen Kontrolle der Winzer. Gepaart mit dem bevorzugten geologischen und klimatischen Bedingungen, ergeben diese hohen Ansprüche kraftvolle Weine, die ihre Herkunft stolz präsentieren.


blendFür die Cuvée "blend" wurden perfekt ausgereifte Portugieser-Trau­ben aus ausgewählten Rieden des Biosphärenparks Wienerwald in Bad Vöslau, Sooß und Tattendorf (gehören zum Weingut Ceidl aus Baden) hand­verlesen und schonend ver­arbeitet. Bei der Vinifizierung ver­einigten sich die Erfahrung und das Know-how der sechs Winzer. Dies garantiert die hohe Qualität sowie Sortentypizität ver­bunden mit dem passenden Terroir der Thermenregion.

Der Blend präsentiert sich jugendlich, fruchtig, samtig-mild. In der Farbe zeigt er ein ansprechendes Granatrot mit zartem violettem Schimmer, das Bukett besticht mit raffinierter Fruchtaromatik nach Waldbeeren. Die Vorzüge der verschiedenen Rieden prägen den charakteristischen Stil dieses samtigen Portugiesers.

Zu empfehlen ist der Jungwein ganz besonders zu den kulinarischen Genüssen der Saison wie Martinigansl und Wildgerichten!


Liste der friends of red:

Weingut
Christine & Harald Schachl
Kernstockg. 4
2540 Bad Vöslau
www.schachl.at

Weinbau
Christian & Elisabeth Herzog-Fürlinger
Vöslauerstr. 10
2540 Bad Vöslau
Weinbau
Christa Herzog
Großauerstr. 2
2540 Bad Vöslau
Weingut
Bernhard Ceidl
Vöslauer Str. 15
2500 Baden
www.ceidl.at
Weinbau
Karl & Gerlinde Lielacher
Hauptstr. 71
2540 Bad Vöslau